Nach oben
Registrieren
Neue Beiträge


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Aeryn

Vollständiger Name
Aeryn
ALTER
20 Jahre
AUFENTHALTSORT
Grenze Dunbroch/Camelot
BEZIEHUNGSSTATUS
ledig

TITEL
Kein Titel angegeben
GEFOLGSCHAFT
GESINNUNG
gut
WESEN
Mortals

Aeryn ist 20 Jahre jung und seit gut zwei Jahren eine, durch das Land ziehende, Heilerin ohne jegliches Wissen über ihre Vergangenheit. Ihr Name und eine Halskette mit einem selbstgeschnitzten Anhänger an ihrem Hals in Form eines Edelweißes ist das Einzige was ihr aus der Vergangenheit geblieben war. Sämtliches Erinnerungsgut fehlt ihr. Ein Meer an Scherben quälen sie beinahe jede Nacht in ihren Träumen auf ihrer Reise durch die verschiedenen Königreiche. Was genau sie mit ihrer Reise bezwecken möchte? Eigentlich liegt dahinter die Intention so vielen Menschen auf ihrem Weg, wohin jener sie auch führen vermochte, zu helfen. Warum genau ein solches Bedürfnis in ihr besteht, scheint davon zu kommen, dass sie selbst dem Tod nur ganz knapp von der Schippe sprang, im Alter von 5 Jahren, hätte Aletta, eine Greisin (bereits nicht mehr unter den Lebenden) sie nicht gefunden, versorgt und anschließend in Obhut genommen. Tief in ihrem Innern erhofft sie sich von ihrem Weg Antworten zu finden und ihre Lücken mit Leben zu füllen. Wie genau sie das anstellen möchte, ist ihr bis hier her selbst noch nicht bewusst, aber ihr Optimismus hat sie noch nicht verlassen.


  • Spielername
    Jacky
    Postingtyp
    Schnellposter
    Zeichenanzahl
    Ne Menge xD
    Registrierdatum
    29.05.2021

    Letzter Besuch
    15.09.2022, 21:10
    Status
    Offline
    Posts / Threads
    33 POSTS / 1 THREADS
    PN



    [img]https://i.imgur.com/ynuaZiu.png[/img]
  • GÄSTE KÖNNEN LEIDER KEINE PROFILTEXTE LESEN.
  • family is all what matters
    Leibliche Familie: Vater | Arthmael Mutter | Freyja Zwillingsbrüder | Keldraen "Kel" Ihr sind keine wirklichen Erinnerungen aus ihrem „früheren“ Leben geblieben. Sowohl Ihre Familie als auch das Dorf in den sie gelebt haben soll, ist und war ihr schier unbekannt. So sehr sie auch versuchte sich zurückzuerinnern, es war mehr eine Qual als eine Chance an Bruchstücke zu gelangen, zumindest auf eigener Faust. Alles was ihr geblieben war, waren Träume die für sie im Augenblick nicht zu deuten sind, zumindest nicht gänzlich. Ihr Name und eine Kette, mit einem hölzernen Anhänger welches einem Edelweiß ähnelte. Noch heute ist sie ihre Lieblingsblume. Niemals nimmt sie diese Kette von ihrem Hals, in der Hoffnung darauf, dass sie vielleicht Wiedererkennungswert besäße. Aletta – Einsiedlerin seit Jahrzehnten – Lebensretterin und Nennmutter – verstorben Aletta ist wie eine Mutter für sie gewesen. Sie war diejenige Welche, die sie zwischen all den abgebrannten Trümmern und Überresten des Dorfes in der Nähe der Grenze von DunBroch und Camelot fand. Gerade noch rechtzeitig, um ihr den Tod zu ersparen. Nicht einmal selbst daran geglaubt hatte sie, dass sie überlebte, als sie sie aufnahm und erst einmal zu einer Heilerin in DunBroch brachte. Sie selbst praktizierte ebenfalls eine Art von Heilung, die sich jedoch ausschließlich auf Pflanzenheilkunde spezialisierte. Nach der Genesung des kleinen Mädchens nahm sie sie mit zu sich und behandelte sie wie ihre leibliche Tochter. Aufgrund des Einsiedlerlebens, für welches sie sich bereits in jungen Jahren entschieden hatte, kannte sie sich gut mit sämtlichen Kräutern im Umkreis und auch näheren Umgebung aus und teilte das Wissen mit der jungen Frau. Kirrian – ein schwarzer Wolf und ihr Begleiter Kirrian, übersetzt schwarz, ist ein junger männlicher Wolf, den sie vor gut vier Jahren verletzt als Junges auflas. Sie kümmerte sich um den Vierbeiner und wollte ihn anschließend wieder in die Freiheit schicken. Der junge Wolf jedoch entschied an ihrer Seite zu bleiben und seither ist er ihre Familie. Sie würde wahrlich alles für den Wölfling tun. Und sie musste sich eingestehen, wäre er nicht an ihrer Seite, hätte sich Aeryn wohl schon das ein oder andere Mal mehr als verloren gefühlt. Kirrian beschützt sie auf Schritt und Tritt und ist verflixt clever und stark. Er ist meist auch derjenige der ihr das Essen in der Wildnis erjagt. Ist Aeryn bedrückt, versucht er sie aufzumuntern, nachts in der Kälte spendet er ihr Wärme… ein wirklich sehr großartiges Gespann die Beiden. Charlotte & Isaac – ein älteres Heiler Pärchen Hades Hexen in der Unterwelt hätten es beinahe geschafft ihren Lebensfaden zu durchtrennen, währe oben genanntes Pärchen nicht gewesen. Noch dazu kam, dass Aeryn um ihr Leben kämpfte da sie nicht bereit war schon so früh das Ewige zu segnen. Als Kind eine solche Willensstärke zu besitzen, sagt wohl schon sehr viel aus. Ihre komplette Genesung hatte Wochen bis Monate angedauert. Nach Alettas Tod kam die damalige Jugendliche für ein paar weitere Jahre bei ihnen unter. Nachdem sie erfuhren, was mit Aletta geschehen war, konnten sie selbstverständlich nichts anderes als sie bei sich wohnen zu lassen, immerhin handelte es sich hier noch um ein Kind. Doch sie boten ihr nicht nur allein ein Dach über den Kopf, nein sie durfte sogar bei ihrem Handwerkt und ihren heilenden Fähigkeiten über die Schulter schauen und lernen. Und dem kam die blonde junge Frau natürlich nach, denn wenn es darum ging ihr Wissen und auch ihren Horizont zu erweitern, war sie kaum zu stoppen.

  • Aktive Szenen (24 Posts in Szenen)
    [1 Month of Roses 5 ABE] losing my mind
    Charaktere: Keldraen » Aeryn


    Beendete Szenen (3 Posts in Szenen)
    [23 Month of Roses 5 ABE] This is not what it looks like...
    Charaktere: Keldraen » » Aeryn