Nach oben
Registrieren
Neue Beiträge


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Morgana Pendragon *

Vollständiger Name
Morgana Pendragon
ALTER
31 Jahre
AUFENTHALTSORT
Camelot
BEZIEHUNGSSTATUS
Ledig

TITEL
Morgana Pendragon
GEFOLGSCHAFT
GESINNUNG
Böse
WESEN
Magic-User

Morgana ist letzte selbsternannte Hohepriesterin und somit eine sehr große, mächtige, aber gefährliche Magierin, die seit mehreren Jahren sehr viel Hass gegen ihren jüngeren Halbbruder hegt, der auf ihrem Thron sitzt. Durch ihre Hände sind bereits viele Menschen gestorben - u.a. auch ihren leiblichen Vater Uther am Abend ihres erfolgreichen Putsches. Einst eine liebevolle, hilfsbereite junge Dame und nun eine gefürchtete, aber nach all den Jahren in Gefangenschaft allmählich gebrochene Magierin. Immer noch auf der Mission, ihr Ziel zu erreichen: über Arthurs toten Körper stehen und endlich die rechtmäßige Königin Camelots sein.


  • Spielername
    Kea
    Postingtyp
    Mittelschnellerposter
    Zeichenanzahl
    mindestens 1000
    Registrierdatum
    04.03.2022

    Letzter Besuch
    20.08.2022, 23:39
    Status
    Offline
    Posts / Threads
    3 POSTS / 1 THREADS
    PN



    [img]https://i29.servimg.com/u/f29/19/73/22/09/morgan11.png[/img]
  • GÄSTE KÖNNEN LEIDER KEINE PROFILTEXTE LESEN.
  • family is all what matters
    » Ziehvater: Tristan de Bois (t) Ihr Vater, Tristan de Bois, war der Schwager und ein guter Freund von Uther Pendragon, der bis zu seinem Tod mit der Lüge gelebt hat, dass Morgana seine leibliche Tochter sei. Morgana liebte den exzentrischen Ritter und wurde von ihm im Schwertkampf gelehrt. Als Morgana zehn Jahre alt war, fiel ihr "Vater" in einer Schlacht, da die von Uther versprochene Unterstützung nicht geschickt werden konnte. » Mutter: Vivienne Vivienne hieß Morganas Mutter. Sie hatte damals einen ONS mit dem König und wurde von ihm schwanger. Mit ihr hatte sie eine recht gute Beziehung, bis sie starb als Morgana gerade einmal acht Jahre alt war. Noch immer vermisst sie ihre Mutter, denkt jedoch nur noch sehr, sehr selten an sie. Zu sehr ist sie von bösen und dunklen Gedanken verseucht. » Vater: Uther Pendragon (t) Jahrelang wusste Morgana nicht, dass der König ihr leiblicher Vater war. Sie wurde von ihm nach dem Tod ihres "Vaters" als sein Mündel aufgenommen und lebte seit ihrem elften Lebensjahr auf dem Schloss Camelots. Die beiden hatten ein inniges Verhältnis und verstanden sich sehr gut. Morgana war die einzige, die sich traute, das Wort gegenüber Uther zu heben. Bei einem Gespräch, bei dem sie Arthur zu verteidigen versuchte, erfuhr sie, dass Uther ihr leiblicher Vater war. Seitdem und seit der Krönung Arthurs zum Kronprinzen ging alles bergab. Morgana spielte die perfekte Königstochter, wollte aber insgeheim Camelot übernehmen. Schlussendlich war Morgana diejenige, die Uther das Leben bei ihrem Putsch den Abend vor Arthurs Königskrönung nahm. » Mutter ihres Bruders: Ygraine (t) Sie weiß nur, dass Ygraine die Mutter von Arthur ist und ihn nur mit Hilfe von Magie gebären konnte. Mehr hat Uther ihr nicht verraten, als sie von der eigentlichen Familienkonstellation erfuhr. Kennenlernen konnte sie die Mutter ihres Halbbruders nicht, da diese kurz nach dessen Geburt verstarb. » Halbbruder: Arthur Pendragon Einst liebte sie ihn. Sie nahm ihn in den ersten Monaten seiner Ankunft in Camelot unter ihre Fittiche, lehrte ihn die Etiketten bei Hofe und versuchte gar, ihm das Tanzen beizubringen - was sie jedoch schnell aufgab, nur um ihre Füße zu verschonen. Über die Monate hinweg schloss sie ihn in ihr damals noch warmes Herz. Doch durch die Wahrheit, die ihr gemeinsamer Vater ihnen jahrelang verschwiegen hatte und ihr in einem hitzigen Gespräch offenbarte, ging ihre Beziehung bergab. Zumindest seitens Morgana. Dass er anstelle von ihr zum Kronprinzen ernannt wurde, ließ alles vollständig kippen. Morgana saß fortan Tag und Nacht an ihrem Plan, Arthur die zukünftige Krone wegzunehmen und Uther zu zerstören. Der Abend vor Arthurs Krönungszeremonie veranstaltete sie einen erfolgreichen Putsch und war nun offiziell die Feinin ihres Halbbruders. Noch am selben Abend erzählte Morgana ihrem jüngeren Bruder, dass sie Bruder und Schwester seien und dass sie ihren Vater das Leben genommen hat. » Halbschwester: Morgause Nur beiläufig hat sie von Morgause gehört, und dass sie Halbschwestern seien. Doch bisher waren sie sich noch nicht begegnet. Vielleicht schaffen sie es, wenn Morgana irgendwann aus dem Kerker unter dem Schloss von Camelot herauskommen würde. » Verbündeter: Mordred Mordred lernte Morgana kennen, als sie sich von den Druiden hat erzählen lassen, dass sie ebenfalls eine Magiebegabte war. Zu der Zeit war er noch ein kleiner Druidenjunge, der mit ihr per Telepathie kommunizierte. Sie schloss ihn in ihr Herz. Diese Bindung sollte später bei der großen Schlacht von großem Vorteil sein. Die beiden, die schon fast einen freundschaftlichen Bund hatten, waren die einzigen, die nach der Rückeroberung Camelots durch Arthur fliehen konnten. Was mit ihm bei der Gefangennahme der Kriegstreiber nach dem großen Krieg passierte, weiß sie nicht.

  • Aktive Szenen (1 Posts in Szenen)
    [10 Mystic Month 5 ABE] Alles was das Herz will
    Charaktere: Arthur Pendragon » Morgana Pendragon


    Beendete Szenen (1 Posts in Szenen)